Ihre Tasche wurde angedacht, entworfen und hergestellt, um lange Zeit zu halten. Gutes Leder reift und gewinnt durch den Gebrauch und mit der Zeit an Schönheit. Sie können aber mit den folgenden einfachen Maßnahmen zu der Pflege und Erhaltung Ihrer Tasche beitragen.

Reinigung

Bei Glattleder genügt es, wenn Sie Ihre Tasche alle sechs Monate mit einem feuchten Tuch reinigen und einfetten. Die glatte Oberfläche trägt zum Schutz vor Regen bei. Sie sollten jedoch versuchen sie sobald wie möglich, nachdem sie dem Regen ausgesetzt wurde, zu trocknen, um Flecken zu vermeiden.

Bei dem Talaleder, das pflanzlich gegerbt wurde, empfiehlt es sich, die Tasche ungefähr alle drei bis vier Monate einzufetten, oder einfach dann, wenn Sie sehen, dass das Leder trocken aussieht.

Benutzen Sie dafür eine farblose Creme und verteilen Sie diese gleichmäßig auf dem Leder. Beim ersten Mal sollten Sie die Creme zuerst auf einem kleinen unauffälligen Bereich der Tasche ausprobieren, um sicherzustellen, dass die Creme das Leder nicht nachhaltig verfärbt.

Aufbewahrung

Bewahren Sie Ihre Tasche an einem kühlen und trockenen Ort auf. Vermeiden Sie es die Tasche leer aufzubewahren, da sie sich auf diese Weise verformen könnte (ähnlich wie bei Schuhen). Das ist eine natürliche Reaktion des Leders.

Jede Ledertasche hat eine einfache Füllung, die auch während der Aufbewahrung in der Tasche bleiben sollte, um zu der Erhaltung ihrer Originalform beizutragen. Das gilt besonders für die Taschen, die aus festem Leder gefertigt sind.

Zeichen der Zeit

Zum Abschluss möchten wir mit Ihnen einen Gedanken teilen. Wir möchten Sie ermutigen die Kratzer, Falten und anderen kleinen Abdrücke, die sich mit der Zeit an Ihrer Ledertasche sammeln werden, unter einem etwas anderem Licht zu betrachten.

Wenn Sie die vorangehenden Pflege-Tipps befolgen, werden diese “Zeichen der Zeit” ihre Tasche verschönern. Bei Natur-Produkten, wie Holz und Leder, sind diese “Zeichen der Zeit” Teil des Bouquets, Teil ihrer Reife. Das macht sie aussergewöhnlich, und es verrät ihren Gebrauch und ihren zurückgelegten Weg. Gebrauchte Gegenstände verraten uns, durch diese persönlichen Abdrücke, etwas über ihren Besitzer, und über den Verlauf der Zeit.

Sie können sich immer mit uns in Verbindung setzen, um weitere Informationen zur Pflege Ihrer Tasche zu bekommen.