Die Idee für ein Modell entsteht oftmals schon beim ersten Anblick der Farbe und Struktur eines Leders. Manchmal hingegen bestimmt die Zeichnung oder Skizze die Art des Leders und wir denken dann an Größe, Farbe und Innengestaltung der Tasche.

Beim Entwurf des Designs stehen die drei Aspekte Nutzen, Ästhetik und Qualität an oberster Stelle. Und wie in jedem anderen Gewerbe, halten auch wir uns methodisch an die Schrittfolge bei der Zusammensetzung und Konstruktion. Bevor wir uns an die Umsetzung machen können, ist es wichtig eine fertige Skizze, sowie eine Schablone aus Pappe oder Metall erstellt zu haben.

Unsere Arbeit wird dadurch bereichert, dass wir die Modelle gemeinsam mit unseren Kunden gestalten; sei es die Form, das Innere, die Trageriemen, die Farbe oder der Gebrauch. Wir legen Wert darauf, die individuellen Wünsche und Vorstellungen unserer Kunden zu erfüllen. Das heißt, wir beraten Sie bei der Ausarbeitung Ihrer Idee. Unsere jahrelange Erfahrung hat gezeigt, dass nicht alle Ideen sich auch erfolgreich realisieren lassen. Wir nehmen uns die Zeit, um gemeinsam mit unseren Kunden ihr persönliches Unikat umzusetzen.

Glossar

Tala

Talaleder nennen wir solches Leder, welches rein pflanzlich, ohne Zusatz von Chrom, gegerbt wurde. Seine Farbtöne reichen von zartem Orange bis zu dunklem Kaffeebraun. Die Beschaffenheit des Talaleders ist gemeinhin robust und eignet sich daher bestens für feste Formen.